Keramikschale

Patienten wollen heute nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne haben. Im Schneidezahnbereich haben sich aus diesem Grund die sogenannten Veneers durchgesetzt, die sich im Gegensatz zu Kronen von natürlichen Zähnen durch ihre Naturtreue optisch fast nicht unterscheiden.

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die auf die Frontzähne aufgeklebt werden. Mit ihnen lassen sich schiefe, verfärbte oder Zähne mit großen Füllungen korrigieren, ohne damit der gesunden Zahnsubstanz zu schaden.